Home » Specials » Top-Listen » Top 5 Götter- & Engel-Manga

Top 5 Götter- & Engel-Manga

In Deutschland sind mittlerweile einige Engel-Manga erschienen, die sich nicht nur mit den geflügelten Wesen, sondern auch Göttern und Göttinnen auseinandersetzen. Wir haben die fünf besten Engel-Manga recherchiert und stellen sie hier kurz vor, um einen ersten Eindruck davon zu vermitteln. Wir hoffen es ist eine passende Serie für dich dabei! Weitere Empfehlungen für Engel-Manga findest du weiter unten.

Unsere Top 5 Engel-Manga

kobato-manga
Platz 5: Kobato von Clamp (EMA)
Kobato hat eine wichtige Mission auf der Erde: Mit Hilfe des Stofftierhundes Ioryogi muss sie die Herzen der Menschen heilen und eine Flasche mit geheilten Herzen füllen. Schafft sie dies innerhalb eines Jahres, wird ihr ein Wunsch erfüllt, der sie an einen bestimmten Ort bringt. Kobato ist ein naives Mädchen und versteht nur wenig vom menschlichen Verhalten, doch dank ihres reinen Herzens findet sie immer einen Zugang zu den Herzen der Menschen und kann helfen. Ioryogi, der sie auf ihrer Mission anleitet, verfolgt dabei seine eigenen Ziele, denn er möchte von seiner Strafe befreit werden und seine ursprüngliche Gestalt zurück erhalten.
Ein wunderschönes Werk von Clamp, voller magischer Momente, Engel und fliegenden Häschen als Gottes Boten.
kami-sama-kiss-manga
Platz 4: Kamisama Kiss von Julietta Suzuki (Tokyopop)
Nanamis Vater ist süchtig nach Glücksspielen und lässt seine Tochter auf einem Haufen Schulden und ohne ein Dach über den Kopf zurück. Zum Glück überlässt ihr ein seltsamer Fremder sein „Haus“, welches sich als Schrein herausstellt. Schnell merkt Nanami, dass es in dem Schrein nur so vor Geistern wimmelt – die sie auch noch zur Schreingöttin ernennen. Der junge Fuchsgeist Tomoe ist wenig begeistert davon und verlässt den Schrein nach einem Streit. Als Nanami jedoch in Gefahr gerät, küsst sie Tomoe um seinen Gehorsam als Götterdiener zu erlangen. Nun muss sich Nanami mit Geistern und Göttern beschäftigen, um sich zu behaupten.
In Kamisama Kiss gibt es keine Engel, aber dafür genug Götter, Geister und Yokai (Dämonen) für eine junge Schülerin.
pita-ten-manga
Platz 3: Pita Ten von Koge-Donbo (EMA)
Auf seinem Schulweg lernt Kotaro das merkwürdige Mädchen Misha kennen, das erst kürzlich in die Wohnung nebenan eingezogen ist. Sie behauptet ein Engel zu sein und möchte fortan seine verstorbene Mutter ersetzen. Auch wenn Kotaro einsam ist, da sein Vater ständig auf Geschäftsreisen unterwegs ist, ist ihm Misha sehr suspekt. Misha ist als Engel-in-Ausbildung noch sehr unerfahren und verbreitet meist mehr Chaos, als dass sie wirklich helfen kann. Das bekommt Kotaro vor allem dann zu spüren, wenn er versucht sich auf seine bevorstehenden Prüfungen vorzubereiten. Alles wird noch komplizierter, als die geheimnisvolle Shia bei Misha einzieht.
Ein Engel-Manga zum Verlieben: Am Ende kann Misha ihre Ausbilung dank Kotaro abschließen und ein echter Engel werden.
oh-my-goddess-manga
Platz 2: Oh! My Goddess von Kosuke Fujishima (EMA)
Einmal verwählt, schon ist man mit der Göttinnen-Hotline verbunden: Keiichi staunt nicht schlecht, als Belldandy (Göttin erster Klasse) bei ihm auftaucht und ihm einen Wunsch erfüllen will. Als Scherz wünscht er sich, dass eine Frau wie Belldandy für immer bei ihm bleibt – und dieser Wunsch wird ihm erfüllt. So nimmt das Schicksal seinen Lauf, denn nichts kann die beiden mehr von einander trennen. So wird Keiichi aus dem Studentenwohnheim geworfen und sucht mit Belldandy Unterschlupf in einem alten Tempel, den sie mit ihren magischen Kräften wieder bewohnbar macht. Kurz darauf kommen auch ihre Schwestern auf die Erde und bleiben…
Ein Manga mit Engeln, Göttern, Dämonen und mittendrin ein Mensch! Magische Abenteuer auf der Erde und im Himmel.
wish-manga
Platz 1: Wish von Clamp (Carlsen Manga)
Auf seinem Heimweg findet Shuichiro einen kleinen Engel, der von einer Krähe angegriffen wird. Schnell rettet er das hilflose Wesen und nimmt es für die Nacht mit nach Hause. Am nächsten Morgen hat der Engel Kohaku seine normale Größe zurück, da er seine Energie von der Sonne erhält. Um sich für seine Rettung zu revanchieren möchte er Shuichiro einen Wunsch erfüllen, doch dieser ist zufrieden mit seinem Leben und wunschlos glücklich. Kohaku beschließt bei ihm zu bleiben und ihm zu helfen, bis ihm ein richtiger Wunsch einfällt. So wird Shuichiro Haus bald Anlaufpunkt für Engel und Dämonen aller Klassen, doch Kohaku wird schon bald im Himmel vermisst.
Ein romantischer (und am Ende sehr trauriger) Engel-Manga von Clamp, der jedes Herz berührt. Ein Muss für Engel-Fans!

Natürlich gibt es noch mehr Serien, die sich den himmlischen Wesen verschrieben haben. Weitere Götter- und Engel-Manga, die dich auch interessieren könnten sind zum Beispiel Oh mein Gott von Tooko Miyagi (EMA), Saint Young Men von Hikaru Nakamura (EMA), Angel Sanctuary von Kaori Yuki (Carlsen Manga), Fullmoon wo Sagashite von Arina Tanemura (EMA) und Kami Kami Kaeshi von Ema Toyama (EMA).

Welche Götter- oder Engel-Manga kannst du uns noch empfehlen?

About Melanie

ist 28 Jahre alt und lebt, liebt und arbeitet in Nordrhein-Westfalen. Mit Sailor Moon hat ihre Leidenschaft für Manga und Anime begonnen. Besonders Shojos haben es ihr angetan, doch mittlerweile ist kein Manga mehr vor ihr sicher.

Check Also

Top 5 Manga 2013

Das Jahr nähert sich langsam aber sicher seinem Ende und so wird es Zeit für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.