Home » News » Kawaii Box – Review und Gewinnspiel

Kawaii Box – Review und Gewinnspiel

Süß, süßer, Kawaii! Die Kawaii Box ist eine monatlich erscheinende Abo-Box, gefüllt mit 10-12 ausgewählten, niedlichen Dingen aus Japan und Korea. Alles was pink, glitzernd oder einfach nur süß ist, passt gut in dieses Konzept: Enthalten sein können zum Beispiel Süßigkeiten, Schmuck, Mini-Plüschies, Handy-Accessoires, Sticker oder Schreibmaterial, wie Haftnotizen, Stifte und Radiergummies. Dabei enthält die Kawaii Box nur lizensierte Original-Produkte.

Je nachdem für wie lange man ein Abo abschließt (oder auch nur eine einzelne Box bestellt), liegt der Preis zwischen $ 18.90 und $ 17.30. Dabei ist eine Zahlung mit Kreditkarte oder PayPal möglich, doch die Lieferung ist weltweit kostenlos. Am Ende eines jeden Monats wird die nächste Box verschickt und man erhält per E-Mail einen Tracking-Code, mit dem man das Paket nachverfolgen kann. Von Singapur, wo das Paket losgeschickt wird, bis nach Deutschland ist die Kawaii Box 1-2 Wochen unterwegs.

Kawaii Box August 2015

Als „Reviewer des Monats“ haben wir die Gelegenheit bekommen die Kawaii Box vom August 2015 unter die Lupe zu nehmen. Nach etwas mehr als einer Woche landete das Paket bereits vor unserer Huastür. Als wir das Paket öffneten, war der Inhalt nochmal in bedrucktem Seidenpapier eingeschlagen und oben auf lag eine „Thank You“ Postkasrte, die den Inhalt des Pakets verriet. Die Box vom August 2015 enthält:

  • Kleines Katzen-Plüschie
  • „Kakasa“ Dinosaurier Stiftdose
  • Macaron Tintenstift mit Herz-Anhänger
  • Cloud Memory Brief-Set (6 Umschläge)
  • Blau kariertes Verzierband
  • Rosa Schnürsenkel mit Pünktchen
  • Eis am Stiel-Glücksbringer
  • Mini-Sprühflasche mit Bär-Deckel
  • Kleine blaue Alpaca Blechdose
  • Puffy Paradise Sticker-Set
  • DIY Candy Kit (von Naru Naru Gumi Nomi)

Viele der kleinen Goodies waren nochmal einzeln in durchsichtige Folie eingeschweißt, so dass man viele kleine Geschenke auspacken durfte. Hier ein kleiner Einblick, was alles in der Box war:

Kawaii oder Kitsch?

Kawaiiness liegt bekanntlich im Auge des Betrachters, oder so ähnlich. Da die Kawaii Box unsere erste Abo-Box war, war es ein spannendes Gefühl das Paket zu öffnen und lauter kleine niedliche Dinge darin zu finden. Es mit einer Box allen recht zu machen ist eine unmögliche Aufgabe, doch die Kawaii Box bleibt ihrem Verprechen treu und steckt wirklich voll mit süßem Krimskrams. Wer pink liebt, Hello Kitty zum Freund hat und „Kawaii“ zu seinem Lebensstil gemacht hat, wird mit dieser Abo-Box jeden Monat aufs neue seinen Spaß haben. Hier ein kleiner Überblick, was unserer Meinung nach in der August 2015 Box besonders gut und schlecht war:

  • The Good: Das Alpaka Blechdöschen ist mein persönlicher Favorit. Auch wenn die Dose leider bereits eine kleine Delle hat und das Alpaka auch genau so gut ein Schaf sein könnte, so ist die Dose doch ein niedlicher und stabiler Aufbewahrungsort für kleine Schätze. Zum Beispiel für Kontaktlinsen, Schmuck oder andere Kleinigkeiten, die mit zur nächsten Convention kommen sollen.
  • The Bad: Die Idee ist nett, aber sie wurde nicht ganz zuende gedacht: Das Do-It-Yourself Candy Kit ist komplett auf japanisch und kommt leider ohne eine Übersetzung. Man weiß weder welche Geschmacksrichtung das Endprodukt haben soll, welche Inhaltsstoffe enthalten sind oder wie man die Süßigkeiten machen soll. Nur etwas für mutige Ausprobierer!
  • The Ugly: Der Eis am Stiel-Glücksbringer macht keinen wirklich hochwertigen Eindrück. Bis jetzt halten die kleinen Plastik-Zuckersträusel, aber in meiner Handtasche würde es keinen Tag überleben. XD Außerdem verbreitet das Plastik einen merkwürig süßen Geruch, der jetzt noch an meinen Händen klebt. Eine nicht wirklich angenehme Note von Plastik-Karamell.

Mit einer großen Auswahl von 10-12 niedlichen Dingen in der Box ist in jedem Monat auf jeden Fall etwas dabei, was einem gefallen wird. Vor allem wenn man krativ tätig ist. 🙂

Kawaii Box Gewinnspiel

Auch ihr sollt die Chance bekommen die Kawaii Box auszuprobieren: Gemeinsam mit dem Kawaii Box-Team verlosen wir hier eine Ausgabe der Box, die dem Gewinner direkt nach Hause geliefert wird. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt über das unten stehende Rafflecopter-Widget, bei dem ihr euch per E-Mail oder Facebook anmelden müsst. Das Gewinnspiel endet am 30. September 2015. Der Gewinner wird vom Kawaii Box-Team per E-Mail benachrichtigt und bekommt von ihnen die Box zugesendet.

Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Danke für über 700 Teilnahmen!
Gewonnen hat Michelle M. aus Hildesheim. Viel Spaß mit deiner Kawaii Box!

Ist die Kawaii Box was für euch?

Verratet uns in einem Kommentar, wie euch die Idee der Kawaii Box gefällt und welche Dinge euch in der August Ausgabe besonders gefallen haben. Wir wünschen viel Glück beim Gewinnspiel! Weitere Informationen über die Kawaii Box erfahrt ihr auf ihrer offiziellen Website, Facebook und Twitter.

About Melanie

Melanie
ist 28 Jahre alt und lebt, liebt und arbeitet in Nordrhein-Westfalen. Mit Sailor Moon hat ihre Leidenschaft für Manga und Anime begonnen. Besonders Shojos haben es ihr angetan, doch mittlerweile ist kein Manga mehr vor ihr sicher.

Check Also

Japan Candy Box – Review und Gewinnspiel

Für Fans von Manga und Anime ist es immer ein Highlight die Snacks ihrer Helden …

45 comments

  1. Ich finde solche Überraschungsboxen toll. Bin mir aber unsicher bei dieser, wenn es zu viel Kitsch sein sollte, ist die Box eher grenz wertig zu betrachten. Zu viel kitsch, mag ich auch nicht.
    Interesse besteht schon, wird wenn überhaupt einmalig getestet und bei gefallen evtl, öfter gekauft, ist ja auch eine Frage des Preises

    • Melanie

      Hallo Nicole,
      ja, ich finde die Grenze zwischen Kawaii und Kitsch manchmal ein bisschen schwierig. 🙂 Aber du siehst ja was dieses Mal in der Kawaii Box ist (auf der offiziellen Website gibt es auch noch mehr Infos, was in den vergangenen Boxen war) und kannst so selbst schauen, ob es was für dich ist. <3 Ich würde auch erstmal in Ruhe testen, so viel günstiger ist ein längeres Abo ja auch nicht.

      Liebe Grüße,
      Melanie

  2. Ich finde es toll das es auch solch eine Box gibt. Die ganzen Lootboxen die es gibt sind ja schön und gut, aber das finde ich besser 😀 besonders Plüshis, Anhänger und Süßigkeiten finde ich toll *-*

    • Melanie

      Hallo Anna-Maria,
      es freut mich, dass wir dir etwas neues Niedliches vorstellen konnten. Für mich waren solche Abo Boxen, wie die Kawaii Box, noch komplett Neuland und darum ziemlich spannend! *__* Für mich hätte es auch noch mehr Alpaka-Kram sein können, das finde ich voll süß. <3

      Liebe Grüße,
      Melanie

  3. Hallo 🙂

    Die KawaiiBox ist an sich eine sehr süße Idee, klar das nicht alles gefallen kann aber an sich würde ich mir bestimmt irgendwann mal eine Bestellen um selbst in den Genuss einer Überraschungsbox zu kommen.
    Was die selfmade Süßigkeit angeht kann ich nur sagen vor kurzem habe ich soetwas auch ausprobiert und die Bildchenanleitung auf der Verpackung hat auch dafür ausgereicht jedoch war das voll eklig…. die süßigkeit war zwar sehr sehr zuckerhaltig hatte aber einen sehr sauren Geschmack, die Zähne haben richtig geknirscht auch hab ich direkt bemerkt wie das Zeug die Zähne angegriffen hat, ohne Witz man hat förmlich gespührt wie das Zahnschmelz angeknabbert wurde X’D

    Ich habe die Süßigkeit am Ende weggeworfen und mir direkt die Zähne danach geputzt und war unheimlich froh darüber.

    Ich hoffe mal auf etwas Glück ^^

    • Melanie

      Hi MiraBlack,

      vielen Dank für die Warnung vor den Süßigkeiten! XD Ich fand es generall ja auch eine coole Idee, aber so wirklich getraut das nur anhand einer Mini-Bildanleitung zu machen habe ich mich nicht. Und wie es klingt war das auch eine gute Entscheidung, hahaha. 😀 Vielleicht verschenke ich es an meinen kleinen (experimentierfreudigeren) Bruder (und schicke ihn danach zum Zähneputzen). <3 Viel Glück bei dem Kawaii Box Gewinnspiel!

      Liebe Grüße,
      Melanie

  4. Also, ich finde die Box süß 🙂 ♥
    Über so ein Kawaii Geschenk würde ich mich freuen 🙂
    Klar, geschmäcker sind verschieden, wie hier meine Vorgänger hier schon schreiben , aber ich persönlich finde es wirklich toll!

  5. Hallo,

    die ist auf jeden Fall etwas für uns. Total süß 🙂
    Ich liebe so etwas und bin total begeistert.
    Bei mir kann es gar nicht genug Kitsch sein.

    Liebe Grüße und eine schöne zeit wünscht

    Kerstin

  6. Hallo,

    durch Elfis Blog bin ich auf die tolle Box gestoßen und kann nur sagen – total süß und endlich gibt es auch so eine Box.
    Gerne probiere ich hier mal mein Glück, ansonsten weiß ich jetzt ja wo man sie bestellen kann.
    lg Tanja

  7. ich finde die box klasse! was Kitsch ist ist individuell verschieden und Ansichtssache

  8. Ich finde diese Box genial und würde mich sehr freuen, über diesen tollen Gewinn.

  9. Oh, ich liebe Überraschungen, aber es darf nichtbzu kitschig sein. Doch irgendwie sind die Sachen doch süß…ich bin da etwas unschlüssig…hat man nicht immer Gelegenheiten, bei der man kleine süße Dinge braucht!?

  10. ganz toll , das sind ja echt ungewöhnliche Überraschungen

  11. Die Kawai Box ist toll 🙂 Ich liebe solche überraschungsboxen 🙂 Und falls ich hier kein Glück haben sollte denke ich werde ich mir das mal bestellen 🙂

  12. Ich finde die Idee super….und im August hat mir einfach alles gefallen 🙂

  13. Anja Jansen-Blumel

    die Box ist eine tolle Idee für Fans. Falls ich gewinne schenke ich etwas aus der Box meinem Sohn der Fan ist.

  14. Ich finde generell Überraschungsboxen genial. Natürlich sind diese auch immer mit einem kleinen Risiko verbunden, weil man ja selten vorher den Inhalt kennt. Trotzdem ist es immer eine große Freude, Überraschungsboxen auszupacken, vor allem mit Kindern. Die Kawaii Box finde ich super süß in der Zusammenstellung und ich wüsste jemanden, der da Luftsprünge machen würde. 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    wünscht Beate

    • Melanie

      Hallo Beate,

      ich hatte auch großen Spaß beim Auspacken der Kawaii Box. Hätte vorher nicht gedacht, dass man sich wirklich so über kleine Überraschungen freut. Aber hey, mit dem Ü-Ei hat man ja auch jedes Mal Spaß, oder? 😀

      Liebe Grüße,
      Melanie

  15. Ich finde so eine tolle Box prima, da kann man so herrlich viele neue Dinge ausprobieren. Mir hat alles gefallen 🙂

  16. Sehr coole Aktion,
    eine bunte Box für Jung und Jung-gebliebene, mit Sachen, die man so bei uns sicher nicht in jedem Geschäft findet.
    VG
    Tom

  17. Ich finde die Boxen auch interessant. Zwar nicht unbedingt für mich, aber für die Enkelkinder.
    Am besten für kleine Mädchen sind sie toll.

  18. Also ich finde die Box wirklich zuckersüß. Etwas Kosmetik fände ich auch toll 🙂

    Gruß Annika

  19. Tolle sache diese Box,ist auch mal eine schöne Geschenkidee.

  20. Super Idee mit der Box sieht alles klasse aus unser verein würde sich freuen so ne Box zu Besitzen um es an die Flüchtlings Kinder zu Spenden

  21. Ich finde die Box total schön, genau mein Geschmack !

  22. Total süß.
    Ich muss mich auf Conventions immer zurückhalten, damit ich mein ganzes Geld in niedliche Kawaii Sachen investiere. Ich fände es echt cool so eine Box zu gewinnen.

  23. Ich finde die Idee gut, vor allem weil man diese Artikel nicht in Deutschland bekommt! Ich finde diese dose süß und Kitsch und Geschmack liegen oft beieinander!

  24. Am besten in der Box gefällt mir dieser niedliche Pilz! Ich würde ihn direkt an meine Tasche machen! 😀
    Aber auch die anderen Sachen sind total niedlich! 😀

    Liebe Grüße Steffi

  25. die idee an sich ist klasse!
    und ganz besonders hat mir der eis-am-stiel-glücksbringer gefallen… 🙂

  26. Also ich finde die Kawaii Box einfach süß… 🙂 Das Katzen-Plüschie ist echt goldig, und ich liebe die Schreibsachen.

    Habt Ihr eigentlich irgendwo einen Link gepostet, wo man die Kawaii Box bestellen kann? Jetzt hoffe ich allerdings mal sehr auf die Kawaii Glücksfee in PINK! 🙂

    Liebe Grüße,
    Birgit

    • Vor lauter Aufregung habe ich den Link ganz unten glatt übersehen — hah! 🙂

      • Melanie

        Hallo Birgit,

        hihi, kein Problem. 🙂 Mir haben die ganzen Schreibsachen auch besonders gut gefallen, sehr niedlich. Ich drücke dir die Daumen, dass die pinkte Glücksfee an dich denkt. 😀

        Liebe Grüße,
        Melanie

  27. hey, klar ist das Kitsch, aber so süß gemacht, dass man es trotzdem unbedingt haben möchte!!

  28. Die Box will ich schon so lange mal ausprobieren, aber bei mir scheitert es leider schon an der nicht vorhandenen Kreditkarte! 🙁

    Daher kommt mir das nun sehr gelegen, so könnt ich wenigstens eine Box davon mal unter die Lupe nehmen und lieb haben 😀 <3

    Und von der Box himmel ich ja grad das Katzen-Plüschie total an! *__*

    Zwar sinds oft Sachen, die man nicht braucht, aber auch wieder total niedliches Zeug :'D

    Greetz,
    Shirisu // Luthien

    • Und noch kurz was wegen dem Tumblr von mir:
      Ich habe dort nur „shirisu“ angegeben, aber ich glaube, der „richtige“ Username war „shirisuu“ (nur hab ich den richtigen Tumblr unter „shirisu“) – falls das noch wichtig ist ^^°

      • Melanie

        Hallo Shirisu,

        du kannst die Kawaii Box auch mit PayPal bezahlen, also ganz ohne Kreditkarte. 🙂 Ich selbst habe nämlich auch keine Kreditkarte, hihi.

        Hm, leider können wir die Daten, die du beim Gewinnspiel-Gadget eingetragen hast nicht ändern, da wir keinen Zugriff darauf haben. 🙁 Das liegt alles in den Händen des Kawaii Box Teams. Trotzdem viel Glück!

        Liebe Grüße,
        Melanie

        • Ich finde es super, dass man mit Paypal zahlen kann. Ist auch eine tolle Geschenkidee für Freundinnen, die auch auf süße asiatische Kleinigkeiten stehen. Nochmals danke für den Tipp — ich habe inzwischen ein Lesezeichen gesetzt. 🙂

  29. Eine süsse Idee auf jeden Fall und dann fühlt man sich beim auspacken auch noch als ob Weihnachten früher gekommen ist 🙂

  30. Die Idee ansich finde ich super, etwas kitschig ist es schon, aber für Leute, die Kitsch mögen, ist das toll

  31. Ich liebe Überraschungspakete – diese Box hätte mich wahrscheinlich nicht so sehr begeistert…aber vielleicht ist die nächste dann genau das,was ich liebe. Das interessante ist wahrscheinlich, das immer was anderes drin ist. Auf jeden würde ich das erwarten, da der Preis ja auch nicht gerade gering ist.

  32. Ich stehe generell auf dieses „asiatische“ Zeug. Egal ob Manga, Anime und eben etwaige Fanartikel. Eben „alles“, was dazu gehört.
    Wie bereits erwähnt wurde, ist eine solche Kawaii Box wie ein Ü-Ei. Nur für mich persönlich interessanter.

    Viele Freundinnen von mir stehen ebenfalls auf niedliche Dinge und es wäre das optimale Geburtstagsgeschenk. Da unterschiedliche Sachen in dieser Box sind, hat man eine ausgewogene Chance, dass dem / der Beschenkten zumindest etwas gefällt *lach*

    Jedoch besteht bei einer solchen „niedlichen Überraschung“ die Gefahr, dass engere Freunde / Freundinnen, sie einem aus der Hand reißen, wenn sie nur ein Blick darauf erhaschen. Ist fast eine ähnliche Situation wie beim Sommerschluss-Verkauf -.-‚ ^^

    Überraschungen sind gut. Kawaii Boxen sind besser!

  33. Ich finde die Überraschungsbox toll, weil ich Überraschungen liebe und dazu in eine andere Welt eintauchen kann, da ich selbst noch nie aus Europa raus gekommen bin.

  34. Is ja eigentlich ne coole Idee. Also spontan gefallen mir das kleine Plüschtier, die Stifte und die Sticker für meine Tochter. 🙂 Die Briefumschläge sehen auch schön aus. Bisschen Kitsch darf schon sein 😀 Und Überraschungen sind doch eigentlich immer was schönes, wenn man was zum auspacken bekommt.

  35. hey, ich bin da nicht so der typ für manga und anime, aber meine große tochter ist extrem vernarrt, sie zeichnet auch jeden tag, hat in der schule dafür gesorgt das es eine manga ag gibt und alles was mit japan und zu tun hat liebt sie abgöttisch, daher musste ich ihr auch das neue zimmer in dem style gestalten und sie liebt es. die box findet sie extrem gut, sie sagt die katze mag sie aus der august box am meisten. da sie erst 14 ist mache ich für sie mit, einfach weil ich sie glücklich sehen möchte wenn wir gewinnen sollten, ich würde einen gut bei ihr haben 😉

    • Melanie

      Aww, das ist ja lieb von dir. 🙂 Da drücke ich die Daumen, dass es klappt. <3 Eine Manga AG hätte ich in der Schulzeit auch gerne gehabt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.