Home » News » Convention-News » DoKomi – Trotz Streik zur Convention

DoKomi – Trotz Streik zur Convention

WICHTIGES UPDATE

Der Bahnstreik ist beendet! Ab Donnerstag, 21.5. 19 Uhr, werden die GDL Lokführer wieder zur Arbeit gehen. Bis zum Samstag sollte daher das gröbste überstanden sein und die Züge wieder einigermaßen nach Plan fahren! 


Ursprünglicher Beitrag

Für viele Fans ist der neue und kurzfristige GDL Streik zur Zeit der DoKomi das Worst-Case-Scenario. Aber keine Panik! Wir fassen für euch die aktuelle Lage der Bahn zusammen und zeigen mögliche Alternativen auf, wie ihr zur Convention nach Düsseldorf kommt.

Die Lage bei der Bahn

Bestreikt wird der gesamte Personenverkehrder Deutschen Bahn vom 20.5.2015 um 2 Uhr (Mittwoch) bis unbekannt. Es ist wahrscheinlich, dass die DoKomi davon betroffen ist. Fakt ist jedoch auch: Die Bahn hat bei den bisherigen Streiks Erfahrungen sammeln können und der Ersatzfahrplan hat die letzten Male sehr gut funktioniert. Im Fernverkehr (IC/ICE) fahren ca. 1/3 der Züge, im Nahverkehr (S-Bahn/RB/RE) sieht die Lage ähnlich aus. Beachtet bitte auch:

  • In NRW gibt es nicht viele GDL Mitglieder, viele Züge fahren
  • Private Bahnen (z. B. Eurobahn) sind NICHT betroffen

Eine komplette Übersicht über alle in NRW vom Streik betroffenen Züge findet ihr bald hier: Streik NRW

So kommt ihr mit dem Zug nach Düsseldorf

  • aus Essen: RE1, RE6, S1, S6 (sowie Fernzüge HKX und Thalys, dafür braucht ihr zusätzliche Tickets!)
  • aus Duisburg: RE1, RE3, RE5, RE6, S1 (sowie die Fernzüge HKX und Thalys, dafür braucht ihr zusätzliche Tickets!)
  • aus Köln: RE1, S6, S11 (sowie die Fernzüge HKX und Thalys, dafür braucht ihr zusätzliche Tickets!)
  • aus Dortmund: RE1, RE3, RE6, S1
  • aus Münster: Mit dem RE2 nach Essen, dort in andere Züge umsteigen

Wohnt ihr in NRW und braucht Hilfe bei eurer Zugplanung, hinterlasst uns einfach einen Kommentar! Wir helfen euch gerne!

Ersatzfahrplan im Nahverkehr

Folgende Züge fahren und halten, laut dem Ersatzfahrplan der DB, in Düsseldorf!

  • RE 1 von Aachen nach Hamm (hält u.a. in Düren, Köln, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum, Dortmund)
  • RE 5 von Düsseldorf nach Emmerich (hält u.a. in Düsseldorf Flughafen, Duisburg, Oberhausen, Wesel, sowie ausnahmsweise in Oberhausen-Holten und Friedrichsfeld, Millingen Praest, Haldern)
  • RE 6 von Düsseldorf  nach Minden (hält u.a. in Düsseldorf Flughafen, Duisburg, Essen, Dortmund, Hamm, Bielefeld, Herford)
  • S 1 von Dortmund  nach Düsseldorf (hält u.a. in Bochum, Essen, Mülheim (Ruhr), Duisburg, zusätzlicher Halt in Mülheim West) 1-Std-Takt
  • S 6 von Essen nach Köln (hält u.a. in Ratingen Ost, Düsseldorf, Langenfeld (Rheinl), Köln) 1-Std-Takt
  • S 11 von Düsseldorf Flughafen Terminal nach Bergisch Gladbach (hält u.a. in Düsseldorf, Neuss, Dormagen, Köln, Bergisch Gladbach) 1-Std-Takt

Alternative 1a: Privatbahnen im Nahverkehr

Im Bereich um Düsseldorf fahren einige Privatbahnen im Nahverkehr, sprich S-Bahn, RB und RE, die definitiv nicht vom Streik betroffen sind! Konkret sind das:

  • S28 von Mettmann nach Kaarst (hält u. a. in Düsseldorf)
  • RE3 von Düsseldorf nach Hamm (hält u. a. in Duisburg, Oberhausen, Gelsenkirchen, Dortmund)
  • RE10 von Kleve nach Düsseldorf (hält u. a. auch in Krefeld)
  • RE13 von Venlo nach Hamm (hält u. a. in Mönchengladbach, Düsseldorf, Wuppertal, Hagen, Hamm)

Alternative 1b: Alternativen im Fernverkehr

Im Fernverkehr besteht ein Privatbahnanschluss mit dem HKX, dem Hamburg-Köln-Express. Dieser fährt von Hamburg Altona nach Köln und hält an folgenden Orten: Hamburg Hbf, Hamburg-Harburg, Osnabrück Hbf, Münster (Westfalen) Hbf, Gelsenkirchen Hbf, Essen Hbf, Duisburg Hbf und Düsseldorf Hbf.

Alternativ gibt es noch den französischen Schnellzug Thalys, der von Paris nach Essen fährt und auch in Düsseldorf hält, sowie in Aachen, Köln und Duisburg.

Bitte beachtet, dass für diese Züge Nahverkerstickets nicht gültig sind und zusätzliche Tickets gekauft werden müssen!

Alternative 2: Fernbusse

Fernbusse sind die neuen Player im Fernverkehr und haben bisher immer bei Streiks ihre Kapazitäten massiv aufgestockt. Wer jedoch umsteigen will, muss schnell sein! Auch wenn mehr Busse eingesetzt werden, so sind die Mittel der Fernbusse doch recht beschränkt. Anstatt die Seiten der etablierten Anbieter einzeln abzuklappern, fasst Busliniensuche.de alle gängigen Anbieter zusammen, sei es Postbus, Flixbus oder Meinfernbus. Auf jeden Fall gilt jedoch: schnell sein!

Das Fernbus Plugin von busliniensuche.de

Fernbusse lassen sich übrigens gut mit dem Ersatzfahrplan, den Privatbahnen oder Alternative 4 (siehe unten) kombinieren. Selbst wenn eine direkte Verbindung nach Düsseldorf ausgebucht ist, kann man vielleicht nach Köln, Wuppertal, Duisburg etc. fahren und von dort an den restlichen Weg anders zurücklegen.

Alternative 3: Mitfahrzentralen

Eine Alternative zu den Bussen sind Mitfahrzentralen, auf dehnen man nach Personen sucht, die einen gegen ein geringes Endgeld mit dem Auto nach Düsseldorf mitnehmen. Im Idealfall ist das jemand, der auch zur Con fährt und auch wieder zurück. Ansonsten muss man eventuell jemanden für den Hin- und auch den Rückweg separat finden. Besonders interessant sind Mitfahrzentralen für Besucher außerhalb von NRW, deren Fernbusse ausgebucht sind und alle IC/ICEs nicht fahren.

Hier Links zu den größten deutschen Anbietern:

Alternative 4: Busse, U- & Straßenbahnen

Aus den umliegenden Städten kann man mit U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen nach Düsseldorf fahren. Dies lohnt sich jedoch nur für Besucher, die aus dem Umland kommen, da ansonsten die Anfahrtstrecke viel länger wird als mit den paar Zügen, die im Ersatzfahrplan fahren.

Ihr sucht noch Mitfahrgelegenheiten oder Mitfahrer, die euch auf eurer Reise zur Dokomi begleiten? Dann hinterlasst unten einen Kommentar mit euren Informationen und einem Link zur Plattform eurer Wahl!

About Tim

Tim
ist 25 hat Anglistik, Germanistik und Medienpraxis in Essen studiert. Seit der Veröffentlichung von Dragonball ist er Manga- und Anime-Fan mit einer Vorliebe für Shounen-Manga und gute Stories.

Check Also

AnimagiC 2015 Signierstunden

Es ist mal wieder so weit, Sommerzeit ist Convention-Zeit: Vom 31.7 bis zum 2.8.2015 findet …

10 comments

  1. Auf Twitter gibt es den User @Dokomi_Mfg ! Dieser sucht alle Mitfahreranfragen oder Angebote auf Twitter und retweeten diese! Vielleicht ist das auch was :3

    • Melanie

      Hallo Chloe,
      vielen Dank für den Tipp! Wir verfolgen das Geschehen auch auf Twitter und hoffen, dass sich da viele erfolgreiche Fahrgemeinschaften bilden. 🙂

  2. Da vergisst jemand neben dem HKX den Thalys 😉

  3. KOmme aus Bad Oeynhausen und möchte nach Düsseldorf.
    FÄhrt der RE6?
    Wenn ich es richtig verstanden habe, ist dies eine Eurobahn und diese sind ja nicht vom Streik betroffen.
    Aber ist dme so?

    • Tim

      Hallo Jade,

      der RE6 ist leider keine Privatbahn, aber laut dem Ersatzfahrplan fährt sie überwiegend im Regelbetrieb. Unter der Liveauskunft der Bahn (falls der Link nicht geht: http://www.bahn.de/lieveauskunft) kannst du dir den Fahrplan anschauen. Der Zug sollte jede Stunde um X:39 losfahren und braucht ungefähr 2 Stunden und 25 Minuten. Verspätungen können natürlich immer passieren, aber meine Erfahrung ist, dass während des Streiks die meisten Züge die fahren sollen, auch tatsächlich fahren. Am besten du überprüfst vorher immer wieder in der Liveansicht, ob der Zug pünktlich ist. Die Chancen stehen aber recht gut, dass du gut durchkommst. =)

  4. Hallo wie sieht es aus mit Frankfurt? Gibt es da eine Möglichkeit nach Düsseldorf zu fahren am Sonntag? Ich bin hier am verzweifeln T.T

  5. Hey 🙂 Ich wollte fragen wie man aus Witten mit dem Zug zur Dokomi kommt… also wie von da die Züge fahren bzw. Ob dort überhaupt Züge fahren o:
    LG Nyu 🙂

    • Tim

      Hallo Nyu, mit dem Streikende fährt auch der RE4 wieder von Witten durch nach Düsseldorf. Das ist für dich der beste Weg – stündlich um 7:19, 8:19 etc. =) Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.