Home » Conventions » Top 15 Animexx-Treffen in eurer Nähe

Top 15 Animexx-Treffen in eurer Nähe

Die Offiziellen Animexx-Treffen finden mittlerweile in vielen Orten Deutschlands statt und gehören ohne Zweifel zu den beliebtesten Fantreffen der Manga-, Anime- und Japan-Kultur hierzulande. Um sich ein offizielles Treffen des Vereins nennen zu dürfen, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein: So müssen zwei der Organisatoren über 18 Jahre alt, und zahlende Mitglieder des Vereins sein. Ebenso sollte der Standort das nötige Potential aufweisen und durchschnittlich mindestens 15 Besucher haben.

Da Animexx ein gemeinnütziger Verein ist, erhalten seine Fan-Treffen Zugang zu anderen Locations und teils günstigere Raummieten. Außerdem springt Animexx als Veranstalter in Schadensfällen ein, was die Organisatoren des Vereins entlastet. Insgesamt eine tolle Idee! Wer noch keine Gelegenheit hatte einem Animexx-Treffen beizuwohnen, bekommt hier einen ersten Vorgeschmack, denn wir stellen die Top 15 Animexx-Treffen in eurer Nähe vor.

OMG – Animexx-Treffen Aurich

Das OMG – Animexx-Treffen Aurich fand zum ersten Mal 2010 statt, damals noch unter dem Namen „AMSAM“. Ein Jahr später wurde es ein offizielles Fantreffen des Animexx Vereins und erhöhte somit seine Besucherzahlen. Die Treffen finden zwischen 12 und 20 Uhr statt und bieten ein wechselndes Programm. Zum Standard-Programm des Auricher Treffens gehört ein Cosplaywettbewerb mit kleinen Gewinnen, Karaoke und allerlei Showacts, wie zum Beispiel Theaterstücke. Zudem werden Snacks zu kleinen Preisen angeboten. Weitere Infos findet ihr auf ihrer Website: omg-aurich.de.
Ort: Aurich (Niedersachsen)
Location: Jugendzentrum
Treffen: Alle 2 Monate (Alle Termine)
Eintritt: kostenlos
Besucher: 100-230
logo

Animexx-Treffen Braunschweig

Das Animexx-Treffen Braunschweig gibt es bereits seit 2005 und findet alle zwei Monate statt. Im Sommer und zu Weihnachten gibt es besondere Treffen, bei denen zum Beispiel im Park gegrillt werden kann. Um entstehende Kosten zu decken müssen die Organisatoren 2€ Eintritt verlangen. Jugendliche unter 14 Jahren dürfen zudem nur in Begleitung eines Erwachsenen eingelassen werden. Von 14 bis 21:30 Uhr bietet das Fantreffen ein buntes Programm: J-Pop Musik, Anime-Ecke, allerlei Wettbewerbe, Konsolen- und Gesellschaftsspiele, sowie ein eigener Karaokeraum versüßen jeden Besuch.
Ort: Braunschweig (Niedersachsen)
Location: Jugendzentrum
Treffen: Alle 2 Monate (Alle Termine)
Eintritt: 2 Euro
Besucher: 100-250animexx-treffen-braunschweig

DATE – Dresdener Animexx Treffen

Das Dresdener Animexx Treffen „DATE“ bietet sowohl Indoor-, als auch Outdoor-Aktivitäten an. Das Programm ist bunt gemischt, da es im Vorfeld durch eure Wünsche mitgestaltet werden kann. So entstanden z.B. Ideen für Sushi- und Näh-Kurse. Auch klassische Angebote wie eine Ecke zum Manga-Lesen, Bring & Buy oder Cosplay sind sehr beliebt. In den 3,50 Euro Eintritt sind Knabbereien und Getränge bereits inbegriffen, also ein guter Deal. DATE startete 2006 als privates Treffen, bevor es drei Jahre später zu einem offiziellen Animexx-Treffen wurde. Seitdem wuchs das Fantreffen immer weiter.
Ort: Dresden (Sachsen)
Location: Umweltzentrum
Treffen: Alle 2 Monate (Alle Termine)
Eintritt: 3,50 Euro
Besucher: 50-100
date-dresdener-animexx-treffen

Animexx-Treffen Greifswald „HGWAnime“

Die „HGWAnime“ findet seit Oktober 2011 statt und ist mit ihrem Beitritt 2013 zum Animexx-Verein das derzeit jüngste offizielle Fantreffen. Aus diesem Grund sind die Besucherzahlen auch noch relativ überschaubar und jeder neue Gast herzlich willkommen. Zum Zeitvertreib stehen Karaoke und Tanz-Spiele bereit, doch auch Cosplay und Videospiele sind gern gesehen. Zudem könnt ihr euer Wissen in Anime-Quiz testen und kleine Preise ergattern. Das Animexx-Treffen Greifswald bietet im Sommer zudem Outdoor-Events (ohne Eintritt) an, an wechselnden Orten rund um Greifswald.
Ort: Greifswald (Mecklenburg-Vorpommern)
Location: Jugendherberge
Treffen: Alle 6 Wochen (Alle Termine)
Eintritt: 5 Euro
Besucher: 3-50
hgwanime-animexx-treffen-greifswald

Hamburger Animexx Treffen „Chisaii“

Die „Chisaii“ ist derzeit auf 500 Besucher limitiert und erfordert daher eine vorherige Anmeldung: Nur mit dem Zugangscode, der einem per E-Mail zugeschickt wird, erhält man Zutritt zum Hamburger Animexx Treffen. Anmeldungen sind unter www.chisaii.de möglich. Die 5 Euro Eintritt enthalten Essen, Trinken und ein wechselndes Rahmenprogramm. Bevor er zusammen zum Jugendzentrum geht, gibt es noch eine Chisaii-Shoppingtour, bei der relevante Läden für Manga- & Anime-Fans gemeinsam besucht werden. Das genaue Programm ist zirka eine Woche vor dem Termin online einsehbar.
Ort: Hamburg
Location: Jugendzentrum
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: 5 Euro
Besucher: 250-500chisaii-hamburger-animexx-treffen

Animexx-Treffen Kassel „KAMF“

Seit Anfang 2011 lockt das Animexx-Treffen Kassel mit einem reichhaltigen Programm: Ein Maid Café steht für jeden zur Verfügung, der etwas Leckeres mitbringt. Rollenspiel-Fans kommen bei Spielen wie Werwolf auf ihre kosten, die besonders in großer Runde Spaß machen. Zudem gibt es einen Games Room mit Tanz-, Gesangs- und Beat’em Videospielen. Spezielle Programmpunkte werden kurzfristig auf der eigenen Facebook-Seite angegeben. Jeder soll sich jedoch eingeladen fühlen selbst etwas zum Programm beizutragen, um KAMF zu etwas Besonderm zu machen.
Ort: Kassel (Hessen)
Location: Bürgerhaus
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: 2 Euro
Besucher: 50-100
kamf-animexx-treffen-kassel-

AniKo – Animexx-Treffen Koblenz

Die AniKo bietet mittlerweile ein breit gefächertes Programm: Der Games Room mit verschiedenen Konsolen, Bring & Buy und Karaoke gehören hier zum Standard. Bei der Mini-Tombola kann man das Animexx-Treffen Koblenz mit dem Kauf eines Loses unterstützen und mit etwas Glück kleine Preise gewinnen. Auch einen Bereich für Zeichner gibt es, also bringt euer Con-Hon mit! Besonderen Gefallen kann man auch an der AniKo-Auktion finden, bei der allerlei Manga, Anime oder Cosplay-Sachen versteigert werden. Nicht erlaubt sind FSK18, Poster oder KaKAO-Karten – Anmeldung erforderlich!
Ort: Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Location: Tagungszentrum
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: 5 Euro
Besucher: 250-500
aniko-animexx-treffen-koblenz

Harajuku-Day Cologne

Das Offizielle Animexx-Treffen in Köln trägt den Namen „Harajuku-Day Cologne“, auch HakuD abgekürzt. Benannt ist es nach einem Ort in Tokyo, an dem sich jeden Sonntag die Jugendlichen versammeln um sich über Mode, Musik und Cosplay auszutauschen. Dieses Lebensgefühl möchte der HakuD auch nach Deutschland bringen. Immer im Programm des Harajuku-Day Cologne sind Händler, Bring & Buy, sowie Fanart- und Cosplay Wettbewerbe. Gemeinsam mit dem Maid Café Into Wonderland fand 2014 erstmalig „HakuD’s make’a’Friend“ statt, bei dem sich Fans kennenlernen konnten.
Ort: Köln (Nordrhein-Westfalen)
Location: Bürgerhaus
Treffen: Alle 4 Monate (Alle Termine)
Eintritt: 4,50 Euro
Besucher: 250-500
harajuku-day-cologne-animexx-treffen-köln

Animexx-Treffen Merzig

Seit 2001 wurde im Saarland ein Anime-Treff organisiert, damals noch unter dem Namen „Merziger Anime-Treffen„, bevor es 2009 ein offizielles Animexx-Treffen wurde. Jeweils am Vormittag trifft man sich am Merziger Hauptbahnhof. Von dort aus geht es oft zu einem gemeinsamen Mittagessen beim Asiaten, bevor das eigentliche Programm losgeht: Beim Animexx-Treffen Merzig sieht man sich selbst mitgebrachte Anime an, tauscht sich mit anderen Fans aus und lernt sich kennen. Immer wieder sorgen Pen & Paper-Events mit Spielen wie Dungeons & Dragons für Abwechslung.
Ort: Merzig (Saarland)
Location: Jugendzentrum
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: kostenlos
Besucher: 5-50
animexx-treffen-merzig

Animexx-Treffen München

Im Gegensatz zu den meisten anderen Fan-Treffen beinhaltet das Eintrittsgeld beim Animexx-Treffen München keine Verpflegung. Getränke und Snacks können dafür günstig an der Bar erworben werden. Außerdem gibt es kein vorgegebenes Programm: Jeder ist dazu angehalten das Treffen mitzugestalten. So hängt die Stimmung und Aktivität stark vom anwesenden Publikum ab. Außerdem ist eine vorherige Online-Anmeldung notwending, damit dementsprechend geplant werden kann. Ohne Anmeldung kann der Eintritt nicht garantiert werden. Für Stammgäste lohnt sich eine 12er Karte für 30 Euro.
Ort: München (Bayern)
Location: Jugendzentrum
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: 3 Euro
Besucher: 250-500
animexx-treffen-muenchen

„Hatscho“ Animexx-Treffen Neumünster

Den Veranstaltern der „Hatscho“ liegt vor allem das Fördern neuer Mangaka am Herzen und so werden gerne neue Werke auf dem Animexx-Treffen in Neumünster vorgestellt. Besonders stolz ist man auch auf den gut ausgestatten Games Room und das weitläufige Außengelände, das sich für Cosplay-Fotos anbietet. Zudem wird ein buntes Bühnenprogramm geboten, sowie kleine Wettbewerbe. Für Abwechslung sorgen Tanz-Spiele wie Dance Dance Revolution, Karaoke und einige Workshops. In den 5 Euro Eintrittspreis ist Verpflegung mitinbegriffen. Mehr Infos gibt es auf Hatschos Website.
Ort: Neumünster (Schleswig-Holstein)
Location: Schule
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: 5 Euro
Besucher: 100-250
hatscho-animexx-treffen-neumuenster

Animexx-Treffen Offenburg ~ no Nippon

Je nach Alter erhebt das Animexx-Treffen Offenburg 0€ (<14) bis 2€ (14+) Eintritt. Derzeit findet das Treffen, auch liebevoll „OnNi“ genannt (siehe Logo), jeweils am zweiten Samstag im Monat statt. Haupt-Unterhaltungspunkte sind Anime, Video- und Gesellschaftsspiele, da das Treffen spontan von seinen Mitgliedern organisiert wird. Am Ende wird gemeinsam aufgeräumt und zusammen zu abend gegessen, bevor es richtung Heimat geht. Jedes Jahr im August feiert das Treffen sein Jubiläum mit einem besonderen Hütten-Event. 2014 wird OnNi übrigends schon 10 Jahre alt – wenn das kein Grund zum Feiern ist!
Ort: Offenburg (Baden-Württemberg)
Location: Schule
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: 0-2 Euro
Besucher: 3-50
onni-animexx-treffen-offenburg

Animexx-Treffen Rostock „AniMa Haro“

Mit 6 Euro Eintritt ist das Animexx-Treffen Rostock das derzeit teuerste offizielle Event des Animexx Vereins. Allerdings sind hier Verpflegung und Übernachtung enthalten, da das Treffen über zwei Tage geht. Wer über Nacht bleiben will, muss seine eigene Matratze oder einen Schlafsack mitbringen. Minderjährige müssen zudem eine Einverständniserklärung der Eltern mitbringen. Auf animaharo.de findet ihr mehr Informationen und Videos zur hauseigen Band „TamaRockchi“. Unregelmäßig finden auch „AniMa Haro Lichtspielabende“ statt, wo für aktuell 4€ Anime in OmU gezeigt werden.
Ort: Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)
Location: Begegnungszentrum
Treffen: Alle 4 Monate (Alle Termine)
Eintritt: 6 Euro
Besucher: 100-250
anima-haro-animexx-treffen-rostock

Animexx-Treffen Stuttgart

Das Animexx-Treffen in Stuttgart findet jeweils am dritten Samstag im Monat in einem Jugendzentrum statt. Highlight ist das ausgewählte Anime- und J-Rock-Programm, das immer vor dem Videoraum aushängt. Zu den regelmäßigen Angeboten zählen außerdem Karaoke, Kicker- und Billardtische, sowie ein Raum mit Tanz- und Videospielen. Zudem gibt es eine gemütliche Ecke zum Quatschen, Manga Lesen und ConHon-Zeichnen. Vergesst also nicht eure Bücher und Zeichenstifte mitzubringen! Meist geht das Treffen bis 21 Uhr. Besucht auch ihre niedliche Website unter: animexx-stuttgart.de.
Ort: Stuttgart (Baden-Württemberg)
Location: Jugendzentrum
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: 3 Euro
Besucher: 250-500
animexx-traffen-stuttgart

Animexx-Treffen Weilheim – Animexx FTW!

Beim Animexx-Treffen in Weilheim erwartet einen kein festes Programm, da die Besucher selbst den Ablauf des Tages bestimmen sollen. Neben Dance Dance Revolution und einer Reihe von PlayStation 3 Spielen, wird speziell für Cosplayer öfters ein kleines Fotoshooting angeboten. Außerdem ist dieser Treff das erste offizielle im süddeutschen Raum, der ein eigenes Maid Café besitzt. Dort kann man sich von niedlichen Dienstmädchen mit Kaffee, Kuchen und andere Leckereien verwöhnen lassen. Das Treffen geht meist bis 21 Uhr, Snacks und Getränke können an der Bar erworben werden.
Ort: Weilheim (Bayern)
Location: Jugendzentrum
Treffen: Monatlich (Alle Termine)
Eintritt: 4 Euro
Besucher: 3-50
Für alle offiziellen Animexx-Treffen empfiehlt es sich die Termine online zuzusagen und vorher genau zu prüfen, ob eine zusätzliche Anmeldung nötig ist. Selbstverständlich gilt überall ein ausdrückliches Alkoholverbot, und in den Räumlichkeiten ein Rauchverbot. Für alle, und im Besonderen Cosplayer, lohnt sich ein Blick in die Hausordnung des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Alle Informationen über die Animexx-Treffen stammen von der offiziellen Animexx Website (Stand Juni 2014), wo ihr auch weitere Termine und Events finden könnt. Da sich u.a. Preise und Termine der Fantreffen ändern können, übernehmen wir keine Garantie für die Richtigkeit der Daten.
Wart ihr bereits auf einem offiziellen Animexx-Treffen? Und wie hat es euch dort gefallen?

About Melanie

ist 28 Jahre alt und lebt, liebt und arbeitet in Nordrhein-Westfalen. Mit Sailor Moon hat ihre Leidenschaft für Manga und Anime begonnen. Besonders Shojos haben es ihr angetan, doch mittlerweile ist kein Manga mehr vor ihr sicher.

Check Also

Connichi 2015

Rund 26.000 Besucher haben am letzten Wochenende die Connichi 2015 besucht und Kassel ein bisschen …

2 comments

  1. An sich gut geschrieben, aber Dresden liegt nun wirklich nicht in NRW (;

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.